Behälterbau

Der Bau von Behältern aus thermoplastischen Kunststoffen verschiedener Art inklusive statischer Berechnung nach DVS / DIBT gefertigt aus Plattenmaterial, ist unser hauptsächliches Arbeitsgebiet. Wir verfügen nicht nur über die notwendige technische Ausstattung, sondern auch über hervorragend ausgebildete Fachleute, deren Kenntnisse unseren Kunden zu Gute kommt. Wenn es erforderlich ist, übernehmen wir selbstverständlich auch eine Abnahme durch den Technischen Überwachungsverein (TÜV), oder eine zugelassene Sachverständigenorganisation.

Einige Beispiele für diesen Unternehmensbereich:

  • Kunststoffbehälter für Abwassersammel- und Reinigungsanlagen
  • Schwallwasserbehälter für Schwimmbäder
  • Abluftwäscher
  • Rundbehälter aller Art aus Polyethylen PE, PE 100, PE-EL, Polypropylen PP, PPs, Polyvinylchlorid PVC und Polyvinylidenfluorid PVDF.
  • Chemischer Apparatebau nach Konstruktionsvorgabe
  • Kellerschweißungen und Verrohrungen
  • Auskleidungen
  • Zuschnitte, Sonderkonstruktionen sowie Montagearbeiten.