Schwallwasserbehälter

Schwallwasserbehälter

Schwallwasserbehälter werden überwiegend im Schwimmbadbau eingesetzt und überall dort wo größere Mengen Wasser aufgefangen und gespeichert werden müssen.

Im Schwimmbadbau werden die Wassermengen die über die Überlaufrinnen ablaufen in Schwallwasserbehälter gesammelt und einer Aufbereitungsanlage zugeführt. Von dort wird das Wasser wieder in Schwallwasserbehältern gesammelt und nach Bedarf den Schwimmbadbecken wieder eingespeißt.
Hauptsächlich kommen thermoplastische Kunststoffe wie PE oder PP zum Einsatz. Aber auch PVC-Behälter sind möglich.
Die Schwallwasserbehälter können bei geringem Platzbedarf eine große Menge an Nutzvolumen auffangen und sind optimal für enge Platzverhältnissen geeignet.
 
Schwallwasserbehäter vor Ort in Wien geschweißtBei Sanierungen ist die Einbringöffnung oft sehr begrenzt, was eine Vorortmontage der Schwallwasserbehälter erfordert. Hierfür haben wir das geeignete Personal und Know How um Ihnen die Behälter vor Ort zu fertigen.
Bei größeren Einbringöffnungen können wir Ihnen die Schwallwasserbehälter in Segmenten oder sogar komplett anliefern und einbringen. 
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses unverbindliches Angebot bezogen auf Ihre Wünsche.
Schwallwasserbehälter Schwallwasserbehälter aus PP vor Ort geschweißt.  
 Schwallwasserbehälter komplett in unserem Werk gefertigt und durch PVC-Rohrleitungen miteinander gekoppelt.  Schweallwasserbehälter gekoppelt  
   Schwallwasserbehälter  80 m³ aus Polypropylen (PP) komplett in unserem Werk gefertigt und zum Transport verladen. Schwallwasserbehälter PP