Co2 – Riesler

CO2-Riesler / Strippkolonnen
CO2-Riesler lösen die Kohlenstoffdioxide aus dem Rohwasser bzw. aufbereitetem Wasser.
Strippkolonnen entfernen Kohlenwasserstoffe aus dem Grundwasser.
Die CO2-Riesler und Strippkolonnen bestehen aus zwei Teilen. Unterteil als Vorratstank bzw. Auffangtank und ein Oberteil mit Füllkörpern zur Verrieselung und Versprühung des Wassers.

text für kleines bild

CO2– Riesler aus PP-H für Innenaufstellung.
D 2500 x 6300mm hoch

Das belastete Wasser wird von Oben eingesprüht oder über Verteilerplatten eingeleitet.

Von dort rieselt es durch die Füllkörper nach unten in den Auffangbehälter / Vorratsbehälter.

Luft wird von unten über einen Ventilator entgegen geblasen so dass die leichten Stoffe über die Luft nach oben entweichen.

Die Abluft entweicht oben an der Strippkolonne bzw. CO2–Riesler und kann gegebenenfalls weitergeleitet werden um sie zu reinigen.

Bei starker Belastung besteht die Möglichkeit, mehrere Strippkolonnen oder CO2-Riesler hintereinander zu schalten.

Die Füllkörper können über die oberen Mannlöchern ausgewechselt werden.

text für kleines bild

CO2-Riesler aus PE-HD
D 1100 x 9000mm hoch

text für kleines bild

Strippkolonne PE 100
D 980 x 6500mm hoch

text für kleines bild

Strippkolonne PE-HD
D 500 x 4000mm hoch